H2N Link Directory in der Version 1.3.0 erschienen

Eine neue Version des H2N Link Directory konnte fertiggestellt werden. Dabei handelt sich um die Version 1.3.0.

Im Gegensatz zur Version 1.2.0x gibt es einige interessante Neuerungen.

„Start-Seite“ konfigurierbar

Die „Start-Seite“ des Link Directory ist konfigurierbar. Beim Einfügen eines Menüeintrages für die H2N Link Directory Komponente erscheint in der Regel die Root-Kategorie mit allen direkt darunterliegenden Kategorien. Nun ist es möglich, als „Start-Seite“ eine andere Kategorie als Root anzugeben.

Bad-Link-Verwaldung im Backend

Bad-Link-Verwaldung im Backend

Melden fehlerhafter Link

Des weitern wurde das System zum Melden fehlerhafter Links neu implementiert. In der Version bis einschließlich 1.2.0x ist diese Funktion deaktiviert, da sie nicht fehlerfrei funktionierte.

Die Meldung von fehlerhaften Links wird nun intern als Kommentar behandelt. Im Backend sind Kommentare und die Meldung fehlerhafter Links anhand eines Types unterscheidbar.

Die Meldung fehlerhafter Links haben folgende Unterschiede zu allgemeinen Kommentaren:

  • keine automatische Veröffentlichung möglich
  • als Titel gibt es feste Auswahlmöglichkeiten
  • optional werden zusätzlich Mails an die Administratoren verschickt
  • keine Anmeldung notwendig (ist bei Kommentaren optional)

Des weiteren wird, wenn es global in H2N Link Directory aktiviert wurden ist, die Abgabe von allgemeinen Kommentaren und das Melden fehlerhafter Links durch die Eingabe eines Captcha abgesichert.

Linkliste mit Thumnails

Linkliste mit Thumnails

Links mit Thumbnails

Mit diesem neuen Feature kann auf den jeweiligen Linklisten ein sogenanntes Thumbnails der URL dargestellt werden. Für dieses Feature muss ein externer Dienst herangezogen werden. Momentan kann aus folgende Dienste ausgewählt werden.

  • thumbshots.de
  • livethumb.de
  • mr-thumb.de
  • artviper.net
  • Benutzerspezifisch

Bei der Auswahl „benutzerspezifisch“ kann entsprechendes HTML für die Darstellung des Bildes und für den ggf. notwendigen Backlink angegeben werden.

Ausblick

Nach diesem Release möchte ich beginnen, die Komponente neu für Joomla 1.5.x zu entwickeln. Die Unterstützung von Joomla 1.0.1x werde ich nicht vor Ende 2009 einstellen.

Download: h2n_linklinkdirectory-v1-3-0.zip

6 Antworten zu “H2N Link Directory in der Version 1.3.0 erschienen”

  1. ayhan demir sagt:

    H2N LinkDirectory v1.3.0 Turkish Language Problem turkish.php Source php Code

    Error http://forum.joomlatr.org/h2n-linkdirectory-101-a-t1435.html
    Error Frontpage Language English Rusia Frans turkish !!!!!

    Send Mail ayhandemir_1@hotmail.com
    Joomlatr.org Administrator.
    Thank You

    Reply

  2. Anika sagt:

    Sehr genial das Teil! Hab’s bei mir laufen! Allerdings werden scheinbar die Besucher, die über ein Thumbnail auf eine Seite gelangen nicht gezählt…

    Reply

    harry71 Reply:

    Das Zählen klappt nur, wenn in der Konfiguration vom Link Directory unter
    Web Links -> Link Anzeige der Wert „Web Link Stil“ eingestellt wird.

    Reply

  3. Nadir sagt:

    Super Komponente! Nach zahlreichen Versuchen mit anderen Komponenten möchte ich jetzt mit dieser hier ein Linkverzeichnis aufziehen. Bis jetzt läuft alles prima!

    Was ich mir noch wünschen würde, wäre die Möglich, daß nur der User, der einen Link eingetragen hat, diesen dann auch ändern kann und daß die Änderungen erst freigeschalten werden müssen.

    Und es wäre noch toll, wenn man Links über den Adminbereich kopieren könnte.

    Reply

    harry71 Reply:

    >Was ich mir noch wünschen würde, wäre die Möglich, daß nur der User, der einen Link >eingetragen hat, diesen dann auch ändern kann und daß die Änderungen erst freigeschalten >werden müssen.
    Muß ich mir mal ansehen, wie aufwendig das ist

    > Und es wäre noch toll, wenn man Links über den Adminbereich kopieren könnte.
    Gibt es da genauere Vorstellungen?

    Reply

    Nadir Reply:

    >Muß ich mir mal ansehen, wie aufwendig das ist

    Super! Danke schon mal fürs Ansehen.

    >Gibt es da genauere Vorstellungen?

    Im Endeffekt so wie das Kopieren von Beiträgen in Joomla selbst. Hintergrund dafür ist, einen Link in mehreren Kategorien zu haben, in dem er mehrmals existiert und eben nur eine jeweils andere Kategorie bekommt. Erzeugt natürlich mehr Daten. Vielleicht könnte man es aber auch möglich machen, einem Link mehrere Kategorien zuzuordnen. Als Workaround geht natürlich auch mehrfach eintippen, aber wenn man das öfter machen muß, dann ist das ein wenig öde 🙂

    Reply

Hinterlasse eine Antwort