Archiv für August 2009

Neue Version 1.3.8 vom Link Directory erschienen

Samstag, 15. August 2009

In der letzten Version haben sich ein paar kleine Fehler eingeschlichen, manch andere wurden erst jetzt entdeckt.

Erst einmal vielen Dank für die Mithilfe.

Im Folgenden wurden in der Version 1.3.8 folgende Fehler behoben

  • Der komponenteneigene „Pathway“ wurden, wenn der User angemeldet war und eine Kategorie als nicht  „Public“ gekennzeichnet war, einfach nicht dargestellt. Da eine umfassende Reparatur nicht so schnell machbar ist, habe ich im gesamten Frontend die Auswertung des Kategorie-Accesses deaktiviert. Somit können leider Kategorien nicht für z.B. nicht angemeldete Nutzer ausgeblendet werden.
  • Die Copyright-Informationen zeigten nun auf die aktuellen Seiten
  • In einigen PHP-Konfigurationen kamen Meldung der Art „Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated in .. components/com_linkdirectory/templates/default/categorylist.tpl.php on line 84“ Dies wurde nun repariert.
  • In der Kategorie-Übersicht wurden die Images nicht angezeigt, obwohl deren Anzeige konfiguriert war. Auch dieses ist nun repariert.

Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit: h2n_linkdirectory-v1-3-8

Neue Version 1.3.7 vom H2N Link Directory verfügbar

Samstag, 08. August 2009

Während der Arbeiten an der Version nativen 1.5er traf ein Fehlerbericht ein. Beim Einsatz von Captchas und der Nutzung von Secure Image 4.x unter Jommla 1.0.15 kam es zu einem Laufzeitfehler, den ich nun in der Version 1.3.6 repariert habe. Bei dieser Gelegenheit habe ich noch einige Änderungen im Zusammenhang mit Nutzung von Captchas eingepflegt:

  • Die Bewertung von Links kann jetzt auch mit Captchas abgesichert werden
  • Über einen neue Option kann festgelegt werden, ob die Captchas nur für anonyme Nutzer eingesetzt werden sollen oder auch für angemeldete Nutzer
  • Enthält eine Kategorie keine Unterkategorien und keine Links, so ist diese Kategorie kein Link
  • Werden bei den Kategorien auch die deren Unterkategorien angezeigt, so ist diese Anzahl begrenzt. Sind mehr verfügbar, gibt es eine „read more“-Link
  • Die Kategorien können auch einspaltig angezeigt werden. Dies ist hilfreich, wenn es buchstabiere Kategorien gibt.

Einspaltige Kategorien

Beispiel für einzeilige Kategorien

Beispiel für einzeilige Kategorien

Die einzeilige Darstellung der Kategorien ist zum Beispiel dann hilfreich, wenn man die Links in Kategorien mit den Anfangsbuchstaben der Links gruppieren möchte. Diese Gruppierung muss man momentan manuell vornehmen. Im vorliegenden Beispiel sind nur Links unterhalb von „A“ verfügbar. Alle anderen Kategorien sind daher ausgegraut.

Download: h2n_linkdirectory-v1-3-7

Aktueller Stand bzgl. nativen 1.5-Version vom H2N Link Directorye

Samstag, 08. August 2009

Nach einer längeren Entwicklungspause habe ich die Arbeiten an einer nativen 1.5-Version vom H2N Link Directory wieder aufgenommen. Die Arbeiten am Frontend werde ich bald abschließen können. Ich rechne da mit Mitte September 2009.

Ich plane, zunächst dass native Frontend auszuliefern. Zur Pflege von Links, Kategorien und Kommentaren benötigt man dann aber noch die alte 1.3er-Version vom H2N Link Directory. Nur für die Konfiguration gibt es schon was Neues.

Der Funktionsumfang des Frontends wird im Großen und Ganzen der noch erscheinen Version 1.3.6 entsprechen.

Folgende Features werden im Frontend  zunächst fehlen:

  • Einreichen und Ändern von Links und
  • das Template Tree

Neu hinzugekommen sind dagegen

  • Kommentare können entweder wie gehabt über das interne System eingegeben werden oder über die externe Komponente JComment erfolgen