Neue Version 1.3.7 vom H2N Link Directory verfügbar

Während der Arbeiten an der Version nativen 1.5er traf ein Fehlerbericht ein. Beim Einsatz von Captchas und der Nutzung von Secure Image 4.x unter Jommla 1.0.15 kam es zu einem Laufzeitfehler, den ich nun in der Version 1.3.6 repariert habe. Bei dieser Gelegenheit habe ich noch einige Änderungen im Zusammenhang mit Nutzung von Captchas eingepflegt:

  • Die Bewertung von Links kann jetzt auch mit Captchas abgesichert werden
  • Über einen neue Option kann festgelegt werden, ob die Captchas nur für anonyme Nutzer eingesetzt werden sollen oder auch für angemeldete Nutzer
  • Enthält eine Kategorie keine Unterkategorien und keine Links, so ist diese Kategorie kein Link
  • Werden bei den Kategorien auch die deren Unterkategorien angezeigt, so ist diese Anzahl begrenzt. Sind mehr verfügbar, gibt es eine „read more“-Link
  • Die Kategorien können auch einspaltig angezeigt werden. Dies ist hilfreich, wenn es buchstabiere Kategorien gibt.

Einspaltige Kategorien

Beispiel für einzeilige Kategorien

Beispiel für einzeilige Kategorien

Die einzeilige Darstellung der Kategorien ist zum Beispiel dann hilfreich, wenn man die Links in Kategorien mit den Anfangsbuchstaben der Links gruppieren möchte. Diese Gruppierung muss man momentan manuell vornehmen. Im vorliegenden Beispiel sind nur Links unterhalb von „A“ verfügbar. Alle anderen Kategorien sind daher ausgegraut.

Download: h2n_linkdirectory-v1-3-7

7 Antworten zu “Neue Version 1.3.7 vom H2N Link Directory verfügbar”

  1. chmod777 sagt:

    hi!
    1.) link auf h2n zeigt auf http://jommla.neschke.eu/ (dead)
    2.) navigationszeile kategorien wird nicht angezeigt wenn ‚registriert‘

    greets

    Reply

    harry71 Reply:

    zu 1.)
    Der Link lautet jetzt: http://www.joomla-hklein.de. In der 1.3.8 wird dies repariert sein.

    zu 2.)
    Der Fehler liegt in der Verarbeitung vom „Access“ der Kategorien. Im Backend kann man zwar zwischen „Public“, „Registered‘ und „Special“ auswählen, nur das Backend wertet dies zum Teil falsch aus. Als Workaround kann man den „Access“ der Kategorien immer auf „Public“ belassen. Damit entfällt leider die Möglichkeit, Kategorien z.B. nur für angemeldete User zur Verfügung zu stellen.

    Ob ich das in der 1.3er noch flicke, weiß ich noch nicht. Die native 1.5er-Version 2.0 steht dem momentan entgegen.

    Reply

  2. Mike sagt:

    Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated in /is/htdocs/wp1034081_0S2MEXGIIZ/www/Joomla/components/com_linkdirectory/templates/default/categorylist.tpl.php on line 84

    Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated in /is/htdocs/XXXXXXXXXXX/www/Joomla/components/com_linkdirectory/templates/default/categorylist.tpl.php on line 108

    Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated in /is/htdocs/XXXXXXXXXX/www/Joomla/components/com_linkdirectory/templates/default/categorylist.tpl.php on line 155

    Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated in /is/htdocs/XXXXXXXX/www/Joomla/components/com_linkdirectory/templates/default/categorylist.tpl.php on line 157

    Diese Fehlereldung bekomme ich beim Installieren unter Joomla 1.0.15. Es ist egal ob ich die Komopnente so installiere oder mit gesicherter Cofig und css des Templates. Bitte um Hilfe…

    Reply

    harry71 Reply:

    Danke für den Fehlerbericht. Ich werde die Stellen, die zu den Warnungen führen, reparieren.

    Bis dahin kann man in der php.ini die Einstellung
    allow_call_time_pass_reference = On
    vornehmen.

    Reply

  3. Mike sagt:

    Wo finde ich besagte php.ini denn?

    Reply

    harry71 Reply:

    Die fragliche php.ini liegt in der Regel bei der Web-Server-Konfiguration. Bei meine Ubuntu z.B. ist die unter /etc/php5/apache2/php.ini zu finden. Wenn man dort nichts ändern kann, so kann man als Workaround auch die fraglichen Zeilen fixen: das ‚&‘ vor den Variablen ist obsolete und kann/muss entfernt werden.

    Reply

  4. Mike sagt:

    Vielen dank für die Hilfe, hat alles geklappt, jetzt läuft die 1.3.7 auch perfekt! Vielen Dank nochmals und ein riesen Kompliment für die viele Arbeit! Ist eine tolle Komponente!!!

    Reply

Hinterlasse eine Antwort