Archiv für Januar 2009

Neue Version 1.3.2 vom H2N Link Directory verfügbar

Freitag, 30. Januar 2009

Am H2N Link Directory wurden ein paar kleine Detailverbesserungen durchgeführt, die nun in die Version 1.3.2 eingeflossen sind. Im Detail sind das:

Frontend

  1. Die Link-Beschreibung fließt jetzt um die Thumbnails
  2. EasyCaptcha 2.x für Joomla 1.5 wird nun unterstützt
  3. Für die Anzeige der Thumbnail kann eine alternative URL herangezogen werden

Backend

  1. Für jeden Link kann eine alternative URL angegeben werden, die zur Ermittlung der Thumbnails herangezogen werden
  2. Kategorien können nur dann auf „unpublished“ gesetzt werden, wenn auch alle Kinder auf „unpublished“ gesetzt sind. Im Gegenzug können Kategorien nur dann auf „published“ gesetzt werden, wenn die Väter auf „published“ gesetzt sind. Diese Konsistenz kann man mit den alten Versionen manuell sicherstellen. Dieses Verhalten ist z.B. für die Suche nach Links wichtig, um keine Links aus deaktivierten Kategorienen zu finden.

Einige Dinge entstammen Anregungen von H2N Link Directory-Nutzern. Vielen Dank für die Unterstützung!

Ein Hinweis in eigener Sache: Im Gegensatz zu Jommla benötigt H2N Link Directory PHP5!!

Download: h2n_linklinkdirectory-v1-3-2.zip

Aktuelle Planung für das H2N Link Directory

Freitag, 23. Januar 2009

Nachdem es in letzter Zeit recht ruhig um das H2N Link Directory geworden ist, möchte ich heute schon mal ein neue Version 1.3.2 ankündigen. (mehr …)

Wie führe ich ein Update aus?

Dienstag, 13. Januar 2009

Ein Update von einer alten (H2N) Link Directory Version auf die momentan aktuelle Version 1.3.1 ist einfach zu bewerkstelligen. Dabei bleiben

  • Links,
  • Kategorien,
  • Kommentare und
  • Bewertungen

erhalten. Ohne entsprechende Maßnahmen gehen aber alle unter Konfiguration durchgeführten Einstellungen verloren.

  1. Wenn gewünscht, die Konfiguration
    [JOOMLA_ROOT]/administrator/components/com_linkdirectory/config.php
    an einen sichern Ort sichern.
  2. Alte Version über das Joomla-Backend löschen.
  3. Neue Version vom H2N Link Directory installieren. Dabei werden, wenn nötig, auch die Tabellenstrukturen angepasst.
  4. Ggf. die mitgelieferte Konfiguration mit der zuvor gesicherte Konfiguration überschreiben
  5. Mindesten einmal in die Link Directory Konfiguration gehen und speichern, damit die Konfiguration mit den fehlenden Werten aktualisiert wird.  Ggf. auftretende Fehlermeldungen können ignoriert werden.

Nach diesen Schritten ist die neue Version vom H2N Link Directory fertig eingerichtet.

H2N Link Directory Extension für Xmap 1.2

Samstag, 10. Januar 2009

Auf mehrfachen Nachfragen habe ich eine Extension für Xmap 1.2 erstellt. Diese liegt nun als Beta in der Version 1.2.0b1 vor. Getestet habe ich die Extension mit Xmap 1.2 und Joomal 1.5.7.

Selbst nutze ich Xmap nicht. Über Feedback von Xmap-Nutzern würde ich mich daher besonders freuen. Funktioniert die Xmap-Extension wie erwartet? Fehlen Features?

Konfigurationsmöglichkeiten für Xmap Extension

Konfigurationsmöglichkeiten für Xmap Extension

Die Konfigurationsparameter „Max files“ und „Newest then“ werden momentan nicht ausgewertet. Ob diese Parameter zukünftig mit Leben gefüllt oder entfernt werden, steht noch nicht fest.

Viel Spaß beim Testen.

Download: xmap_com_linkdirectory-v1-2-0b1