Aktuelle Planungen für H2N Link Dirctory 1.3.0.

Die Entwicklung am H2N Link Directory geht weiter. Es ist geplant, die nächste Version Anfang Oktober 2008 herauszubringen. Geplant sind folgende Dinge:

„Start-Seite“ konfigurierbar

Die „Start-Seite“ des Link Directory wird konfigurierbar. Beim Einfügen eines Menüeintrages für die H2N Link Directory Komponente erscheint momentan immer die Root-Kategorie mit allen direkt darunterliegenden Kategorien. Zukünftig wird man als „Start-Seite“ auch eine Kategorie angeben können.

Melden fehlerhafter Link

Des weitern wird das System zum Melden von fehlerhaften Links überarbeit. In der aktuellen Version ist diese Funktion deaktiviert, das es nicht fehlerfrei funktioniert.

Die Meldung von fehlerhaften Links wird nun intern als Kommentar behandelt. Im Backend werden Kommentare und die Meldung fehlerhafter Links unterscheidbar sein. Somit ist es prinzipiell möglich, die

Die Meldung fehlerhafter Links sollen folgende Unterschiede zu allgemeinen Kommentaren haben:

  • keine automatische Veröffentlichung möglich
  • als Titel gibt es feste Auswahlmöglichkeiten
  • optional werden zusätzlich Mails an die Administratoren verschickt
  • keine Anmeldung notwendig (ist bei Kommentaren optional)

Des weiteren wird, wenn es global in H2N Link Directory aktiviert wurden ist, die Abgabe von allgemeinen Kommentaren und das Melden fehlerhafter Links durch die Eingabe eines Captcha abgesichert.

Ausblick

Nach diesem Release möchte ich beginnen, die Komponente neu für Joomla 1.5.x zu entwickeln. Die Unterstützung von Joomla 1.0.1x werde ich nicht vor Ende 2009 einstellen.

Eine Antwort zu “Aktuelle Planungen für H2N Link Dirctory 1.3.0.”

  1. frieder sagt:

    Hallo,
    ich möcht Seiten aufbauen, die zum überwiegenden Teil aus kommentierten Links bestehen. LinkDirectory ist dafür ideal. Ich möchte allerdings zwischen den einzelnen verlinkten Beiträgen auch Beiträge ohne Links anbringen.
    Ist für die Zukunft geplant, auch Artikel/Beiträge zuzulassen, deren Überschrift nicht verlinkt ist?
    Ich weiss dass dieses Anliegen eigennützig ist ;-).
    Danke.
    Gruß
    Frieder

    Reply

Hinterlasse eine Antwort