Dritte Beta von H2N Mosimage Reloaded ist fertig

Nach im Jahr 2010 konnte das dritte Beta von H2N Mosimage Reloaded fertiggestellt werden. Im Gegensatz zur Beta 2 hat sich einiges unter der Haube verändert.

CSS in Datei ausgelagert

Die Gestaltung der Bilder mittels CSS wurde in eine CSS-Datei mosimage.css ausgelagert, sodass eine Anpassung an der unterschiedlichen Wünsche leichter erfolgen kann.

</div> durch </span> ersetzt.

Soll auch bei den Vorschaubildern die Bildbeschreibung angezeigt werden, so wird dass Bild und die Beschreibung nun mit Hilfe von <span> gruppiert. Vorher kann <div> zum Einsatz. Diese Änderung hat den Vorteil, dass das erzeugte HTML korrekt ist, das <span> ein Inline-Element ist und dadurch flexibler eingesetzt werden kann. Des weiteren ist das Ergebnis analog zu den nur mittels <img> eingefügten Vorschaubildern.

Auswahl unterschiedlicher Bibliotheken zur Realisierung des Lightbox-Effektes

Zwischen folgenden Bibliotheken für die Realisierung des Lightbox-Effektes kann  ausgewählt werden:

  • Lytebox (Version 3.22
  • Slimbox (Version 1.41)
  • Slimbox (Version 1.57)
  • Shadowbox (Version 3.0.1)

Lightbox2 (Version 2.04) musste (leider) entfernt werden. Aus mir unbekannten Gründen gab es Probleme mit IE und Chrome.

Sonstiges

Auch unter der Haube hat sich einiges getan. So wurde der Programmcode einem größerem Refactoring unterzogen. Der Funktionalität sollte dies keinen Abbruch tun.

Vom Plugin plugin_mosimage gibt es jetzt auch eine Update-Version. Diese kann einfach über eine bestehendes Plugin installiert werden, sodass ein „Uninstall“ entfallen kann.

Download: plugin_mosimage-v1-0-0-b3 und Update-Version plugin_mosimage-v1-0-0-b3-u

Alle zu H2N Mosimage Reloaded benötigen Erweiterungen im Überblick

  1. com_mosimage-v1-0-0-b2 -> Komponente zur Pflege der Zuordnung von {mosimage} und Bilder
  2. plugin_mosimage-v1-0-0-b3 bzw. Update-Version plugin_mosimage-v1-0-0-b3-u ->Plugin für die Ersetzung der {mosimage}-Platzhalter mit den jeweiligen Bildern
  3. plugin_mosimage-admin-v1-0-0-b1 ->Plugin für das Editor-Kopf zum Aufruf von com_mosimage

Eine Antwort zu “Dritte Beta von H2N Mosimage Reloaded ist fertig”

  1. MOOR sagt:

    Hallo

    Habs jetzt geschafft die Pfade in allen Modulen und Plugins so zu ändern, dass jetzt der Bilder Root Ordner /images und nicht /images/stories ist.
    Allerdings tut sich bei der Auswahl der Lightboxtypen überhaupt nichts? Eine Änderung und Speicherung bringt nichts es bleibt immer der Standardboxtyp aktiviert.

    thx MOOR

    Reply

Hinterlasse eine Antwort